SPD-Ortsverein Appenweier mit Ortsteilen

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Appenweier!

Hier könnt ihr erfahren wer hinter dem Ortsverein Appenweier, Urloffen und Nesselried steht, euch über aktuelle Nachrichten informieren sowie die kommende Veranstaltungen der SPD einsehen.
Bei Fragen schreibt uns gerne über das Kontaktformular oder trefft uns bei einer der Veranstaltungen persönlich!
 

 

30.11.2019 in Topartikel Partei

Esken & Walter Borjans gewählt!

 

Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans werden als neue Parteivorsitzende die SPD in die Zukunft führen. Im zweiten Wahldurchgang wurden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans mit 53% von der SPD Basis zur neuen Parteispitze gewählt. Klara Geywitz und Olaf Scholz unterlagen mit etwa 45%. 

Esken und Walter-Borjans gelten im Gegensatz zu ihren Mitbewerbern als GroKo Kritiker. Nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse sicherten Geywitz und Scholz der neuen Parteiführung dennoch ihre volle Unterstützung zu. Esken und Walter Borjans betonten unter anderem die entstandenen Risse in der SPD wieder zusammenzuführen und die SPD geeint und gestärkt in die Zukunft führen zu wollen.

 

04.06.2020 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Stoch: Konjunkturpaket ist „enormer Kraftakt“

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket in Höhe von 130 Milliarden Euro als „enormen Kraftakt“ bezeichnet.

„Ich habe immer gesagt, wir brauchen einen Rettungsschirm für unsere Kommunen, damit diese in die Zukunft investieren können“, so Stoch. „Und das ist sehr gut gelungen.“ So werden auf Vorschlag der SPD insbesondere die krisenbedingten Ausfälle der Kommunen bei der Gewerbesteuer ausgeglichen. Zusätzlich übernimmt der Bund die Kosten der Unterkunft in der Grundsicherung.

 

30.05.2020 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

SPD verurteilt Anschlag auf DGB-Haus

 

Andreas Stoch: „Schritte für Verbotsverfahren gegen die Identitäre Bewegung intensivieren“

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat den heutigen Anschlag auf das Willi-Bleicher-Haus des DGB in Stuttgart durch Mitglieder der „Identitären Bewegung“ scharf verurteilt.

„Wie stehen solidarisch zu unseren Freunden beim DGB und seinen Mitgliedsgewerkschaften. Die Verantwortlichen für diese feige Aktion müssen umgehend strafrechtlich verfolgt werden“, betonte Stoch. „Wieder einmal wird deutlich, dass diese so genannten Identitären durch und durch Rechtsextremisten sind, die unsere freiheitliche Verfassungsordnung bekämpfen. Deshalb sollten nun alle möglichen Schritte für ein Verbotsverfahren intensiviert werden.“

 

21.05.2020 in Ortsverein von SPD Kreisverband Ortenau

Literaturwettbewerb „Marta Schanzenbach“ gestartet

 
Marta Schanzenbach (+ 1997)

Die SPD Gengenbach veranstaltet anlässlich ihres 120jährigen Bestehens und zu Ehren der Gengenbacherin Marta Schanzenbach einen Literaturwettbewerb zum Thema „Ehrenamtliche Tätigkeit“. Der Wettbewerb, unterstützt von der Friedrich Ebert Stiftung, der AWO Arbeiterwohlfahrt und der SPD Bundeszentrale, startet am 18. Mai und endet am 31. Juli 2020. Die Preisverleihung findet im folgenden Oktober statt.
Am Literaturwettbewerb kann sich jeder beteiligen, eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Interessierte können jeweils einen Prosa- sowie Lyriktext einreichen. Die Texte müssen sich auf ein Ehrenamt, auf eine einzelne Ehrentätigkeit oder auf die allgemeine Relevanz, Anerkennung beziehungsweise Nichtbeachtung von einem oder mehreren Ehrenengagements beziehen. Der Umfang liegt bei 5.000 Zeichen. Die Auszeichnung der Preisträger findet im Oktober in Gegenbach im Rahmen eines Festaktes statt. Alle relevanten Texte werden in einem Kompendium veröffentlicht.

Weitere Informationen unter www.spdgengenbach.de.

 

 

18.05.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Ortenau

Agenda 2030 überdenken - Leistung der Mitarbeiter des Ortenau-Klinikums honorieren!

 

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist das Gesundheitswesen für die SPD ein zentraler Baustein der Daseinsvorsorge", so Karl-Rainer Kopf, Vorsitzender der SPD Ortenau. In den letzten Jahren hat der Ortenaukreis intensive Anstrengungen für eine Reform unternommen.
"Die herausragenden Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen, dass eine hoch motivierte Mannschaft in unseren Häusern arbeitet. Damit diese Motivation hoch bleibt, müssen diese Kräfte noch deutlich stärker als bisher beteiligt und eingebunden werden", erklärt Kopf. Neben einer grundsätzlichen Überarbeitung der Entlohnung insbesondere für das Pflegepersonal war das Signal einer Sonderzulage wichtig: "Die SPD Fraktion hat sich für die dreimonatige Auszahlung im Kreistag stark gemacht und setzt jetzt auf eine gute Umsetzung nach den Gesprächen zwischen Personalrat und Geschäftsleitung."

 

Bevorstehende Termine

02.07.2020, 19:00 Uhr
parteiöffentlich
Kreisvorstandsitzung SPD Ortenau
Bürgerbüro

17.09.2020, 19:00 Uhr
parteiöffentlich
Kreisvorstandsitzung SPD Ortenau
Bürgerbüro

05.11.2020, 19:00 Uhr
parteiöffentlich
Kreisvorstandsitzung SPD Ortenau
Bürgerbüro

Alle Termine